News

premium concepts engagiert sich für die Integration von Flüchtlingen

Von 2. September 2016 Keine Kommentare
premium concepts engagiert sich für die Integration von Flüchtlingen

Mouhamad kommt aus Aleppo und musste unter Todesangst aus Syrien fliehen. In Ägypten wurde er gewaltsam in ein Gefängnis gesperrt, konnte durch die Hilfe der deutschen Regierung nach mehreren Monaten Gefangenschaft nach Deutschland flüchten und lebt nun in Jena. Seine Frau und die beiden kleinen Kinder durften nach schwierigen Verhandlungen nachkommen und sind mittlerweile glücklich in Jena angekommen.

Am 01.09.2016 überreichte Lars Zurawski, Geschäftsführer der premium concepts GmbH, den unterzeichneten Arbeitsvertrag: „Mouhamad hat Schreckliches in den letzten 2 Jahren in Syrien und auf seiner Flucht erlebt. Natürlich unterstützen wir die Stadt Jena mit unseren Möglichkeiten dabei, Flüchtlingen eine dauerhafte Perspektive in unserer Stadt zu geben, sie in Vollzeit zu beschäftigen, weiter zu qualifizieren und erfolgreich zu integrieren. Mouhamad hat sich sehr schnell in das Team von handyreparatur123.de als Techniker integriert, ist sehr beliebt bei allen Kollegen, äußerst motiviert und macht einen tollen Job!“

Schreibe einen Kommentar